CHI-DO
Vorschule & Primarstufe

CHI-DO-BUCH

Das CHI-DO-Buch 



Das CHI-DO-Buch


"CHI-DO ist unsere beste Empfehlung an die Kollegenschaft!" (Lui-Chi & Chi-Chi)
Wir freuen uns, Ihnen/ Dir unser innovatives Buch inkl. DVD (im Eigenverlag) präsentieren zu dürfen!
Auf knapp 140 Seiten werden theoretische und praktische Grundlagen des CHI-DO sowie viele musisch-kreative Elemente vermittelt.
Die Illustrationen, Gedichte, Geschichten, praktischen Übungen, DVD, Musik, stammen alle aus unserer eigenen kreativen Werkstatt.
Wir hoffen, sie lösen auch bei Ihnen/ Dir die Freude und Begeisterung aus, wie wir sie erleben.
Bei Interesse an einem Erwerb, bitte mit uns Kontakt aufnehmen: ludwig.szaga-doktor@chello.at.

vorwortextra.docx [13 KB]
inhaltsangabeonly.docx [310 KB]



CHI-DO Musisch kreative Energie-Gymnastik


EINLEITUNG

Warum ich CHI-DO entwickelte

„Vor dem Lernen steht die Befindlichkeit.“ L. Szaga-Doktor

Mein Einstieg in die Schulrealität
Vollgestopft mit Wissen aus der Lehrerausbildung begann ich 1984 mit dem realen Lehrerleben. Hoch motiviert und voller Enthusiasmus gestaltete ich vorerst einen methodisch-didaktisch ausgeklügelten Unterricht. Schnell bemerkte ich aber die Defizite einer derartigen konservativen Vorgangsweise und tradierten Lehrstoffvermittlung. Die Kinder waren immer wieder unkonzentriert, unmotiviert, motorisch unruhig, verhaltenskreativ. Wo war die Lernfreude und Begeisterung? Ich spürte, dass uns etwas Wichtiges fehlte. Wir benötigten etwas Elementares vor dem Lernen: das umfassende Wohlbefinden (Energiebalance) von Geist und Körper.

„Wenn ich mich wohl fühle, bin ich für bessere Leistungen bereit.“ L. Szaga-Doktor

Die Wende
Diese entscheidende Erkenntnis brachte die Wende in meiner pädagogischen Begleitung!
Ich begann in allen möglichen naturwissenschaftlichen Fachbereichen zur umfassenden Gesundheitsförderung und seriösen Energiearbeit zu forschen und zu entdecken. Ich suchte und fand geeignete Grundlagen für eigene kreative Übungen. Ich entwickelte schließlich kindgerechte Kleinübungen für Geist und Körper, die ich etwas später CHI-DO nannte. Ich verpackte sie in spielerische Form, in musisch-kreative Elemente, ließ Freude, Spaß und Spannung einfließen. Ausreichend Bewegung, Rhythmus, multi-sensorische Erlebnisse, wurden sinnvoll integriert. Ich setzte die Übungen bei Bedarf vor, während, im und nach dem regulären Unterricht ein. Sie dienten primär dem bedürfnisgerechten Anregen, Ausgleichen oder Entspannen von Geist und Körper. Dabei ging es mir um diese drei wichtigen Ziele: Optimierung von
1. Wohlbefinden,
2. Lernbereitschaft und Leistungsfähigkeit,
3. positivem sozialem Verhalten.

„Die Lernfreude ist der Erfolg.“ L. Szaga-Doktor

Der Weg
Woher konnte ich wissen, welche der Übungen die richtigen waren?
Hier vertraute ich auf meinen Instinkt, auf meine Intuition und dem Wunsch, etwas Sinnvolles und Gutes für die Kinder zu schaffen. Viele Kreationen entstanden ad hoc im Verlauf des Unterrichtsgeschehens. Das Vertrauen in die eigenen Kompetenzen, Begabungen und Ressourcen, waren dabei meine Flügel.

Der Erfolg
Mein innovativer Weg hatte bald großen Erfolg bei den Kindern und bei mir. Unsere emotionale Befindlichkeit und Zufriedenheit wurden deutlich gehoben. Ich bemerkte, wie sich bei den Kindern die Lernfreude, Aufmerksamkeit und Lernmotivation deutlich verbesserten. Auch die Leistungen und das Verhalten wurden positiv beeinflusst. Immer öfter verlangten die Kinder diese Übungen, weil sie wohl spürten, dass sie ihnen gut taten (abgesehen von der verkürzten Unterrichtszeit).

Die Multiplikatoren
Einige Jahre später begann ich mein Wissen in der bundesweiten Lehrerfortbildung an die Kollegenschaft in zahlreichen praktischen Seminaren und Workshops weiter zu geben. In den letzten 30 Jahren besuchte ich als Vortragender viele Wiener Schulen. Die Kinder und PädagogInnen bestätigten mir die Effizienz, Brauchbarkeit und Nachhaltigkeit der CHI-DO-Übungen. Diese positive Resonanz freut mich sehr und bestärkt mich auf meinem weiteren Weg.

Die Einladung an Sie persönlich
Ich bin überzeugt, dass auch Sie aus den schönen Erfahrungen mit den Übungen für ihre Kinder und für sich selbst großen Nutzen ziehen können. Denn: alle Übungen lassen sich altersadäquat adaptieren.
Die Übungen in dem CHI-DO-Buch wurden vorwiegend für die Kinder der Vorschule und der ersten beiden Klassen der Grundschule arrangiert. Nachfolgend bekommen Sie einen kleinen Einblick in die Reime und Gedichte, die zu den Übungen dazugehören.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern viel Freude und Erfolg mit CHI-DO!
Ludwig Szaga-Doktor





 

CHI-DO-Maskottchen